Spendenaktion_Australien

GEMEINSAM FÜR AUSTRALIEN

Unter dem Titel „There is no Planet B – gemeinsam für Australien“ veranstalteten die Kinder und Jugendlichen des Quäker Nachbarschaftsheims am Samstag, 01.02.2020 eine Spendenaktion. Die Einnahmen der Veranstaltung, sowie der Erlös des „Lecker Kaffee“ aus dem Monat Januar, werden zu gleichen Teilen an die „WIRES Australien Wildlife Rescue“ Organisation und der Feuerwehr, der „South Australien Country Fire Service“ gespendet. Im Monat Januar beschäftigten sich die Kinder inhaltlich mit den Buschfeuern in Australien und den Auswirkungen des Klimawandels. Im Zuge dessen produzierten sie gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen der Übermittagsbetreuung nachhaltige Dinge für den Verkauf, wie zum Beispiel Bienenwachstücher, Insektenhotels, selbst hergestellte Kosmetik und Bio-Reinigungsmittel. Darüber hinaus wurde die Veranstaltung tatkräftig von Kindern, Jugendlichen und Eltern durch den Verkauf von selbst gebackenem Kuchen, veganen Waffeln und Getränken unterstützt. Dieses Engagement hat es möglich gemacht, dass 1953,17€ eingenommen wurden! Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei allen Mitwirkenden.

Fotos der Veranstaltungen finden Sie auf unserer Facebook-Seite!

Beitragsbild_Spendenaktion_Australien

There is no planet B – gemeinsam für Australien!

Große Spendenveranstaltung im Quäker Nachbarschaftsheim am 01.02.2020!

Die Bilder und Berichte aus Australien haben uns alle erschreckt und uns wieder einmal vor Augen geführt, welche Auswirkungen der Klimawandel auf Menschen und Tiere haben kann.

Unter dem Titel „There is no planet B – gemeinsam für Australien!“ werden wir am Samstag, den 01.02.2020 von 14-18 Uhr eine Spenden-Veranstaltung durchführen, die weitestgehend von den Schulkindern mit geplant und -gestaltet wird.
An diesem Nachmittag wollen die Kinder selbst hergestellte schöne und nützliche Dinge zum Verkauf anbieten. Es wird einen kleinen „Spielzeug-Flohmarkt“ geben, Bastelaktionen, und wir werden Sie mit Kaffee, Kuchen, Würstchen und vielem mehr versorgen.

Als Empfänger der Spenden wurden die WIRES Australian Wildlife Rescue Organisation und der South Australian Country Fire Service ausgewählt.

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch und Ihre Unterstützung der Kinder-Aktion freuen! Bringen Sie gerne Freunde mit!

Plakat Spendenaktion Australien

Unser aktueller Spendenstand:

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.Raised €229 towards the €500 target.€229Raised €229 towards the €500 target.
Sing for climate Beitragsbild

Sing for the climate!

Gemeinsame Aktion als Zeichen für den Klimaschutz am 25. Januar 2020

Sing for the climate!

We need to build a better future
and we need to start right now…

Nach dem Vorbild aus Belgien (https://www.youtube.com/watch?v=XGgBtHoIO4g) wollen wir gemeinsam mit anderen Kölner Jugendeinrichtungen ein Zeichen für Klimaschutz setzen.

Hiermit laden wir alle Interessierte – Kinder, Jugendliche, Eltern, Senioren – dazu ein, gemeinsam mit uns gegen den Klimawandel zu singen.
Wir treffen uns am Samstag, 25. Januar 2020 um 11.30 Uhr am Bahnhofsvorplatz, an den Treppen zum Dom. Kommt vorbei und macht mit!

Hier findet ihr den Songtext und die Instrumentalversion.

Weihnachtsbasar am 30.11.2019 von 10 bis 16 Uhr

Verbringen Sie mit Ihren Freunden und Verwandten eine schöne Zeit bei uns! Stöbern Sie in dem reichhaltigen Angebot und finden Sie ausgefallene Geschenke und Unikate. Neben kulinarischen Angeboten in unserer Kaffeebar und am Würstchenstand gibt es Selbstgemachtes: Adventskränze, Keramik, Spielzeug, Seidenmalerei, Glasarbeiten, Schönes aus Papier, Holz, Wolle und Filz, Marmelade und natürlich Weihnachtsgebäck. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Sozialpädagogische Fachkräfte für unseren Honorarkräftepool gesucht

Für den Honorarkräftepool, der unsere festangestellten MitarbeiterInnen in unserem Arbeitsbereich „Ambulante Hilfen zur Erziehung“ bei Bedarf unterstützt, suchen wir aktuell wieder

Sozialpädagogische Fachkräfte

mit abgeschlossenem Studium (Bachelor)
und möglichst Erfahrung in der Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

Ein Einsatz kann nicht sofort zugesichert werden, würde aber in Zeiten hoher Anfragenzahlen oder bei besonderen Anfragekriterien (in Bezug auf Sprachkenntnisse, Alter, Geschlecht, Zusatzqualifikationen o. Ä.) mit Ihnen individuell abgesprochen werden.

Fragen oder Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie gerne an:

Martina Rosenthal
Koordinatorin der ambulanten
Erziehungshilfen im
Quäker Nachbarschaftsheim e.V./
Norbert-Burger-Bürgerzentrum
Kreutzerstraße 5-9
50672 Köln
Tel.: 0221 / 82 32 82 01
Fax: 0221 / 35 63 963
E-Mail: hze@quaeker-nbh.de

Stellenanzeige Kindertagesstätte

Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in für 39 Std./Woche gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/-n Kollegen/-in (Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in) für 39 Std./ Woche für unser buntes Kita-Team.

Wir bieten eine schöne Arbeit in unserer Kita im Kölner Grüngürtel in einer Gruppe mit 20 Kindern im Alter von 2-6 Jahren. Wir legen viel Wert auf Teamfähigkeit und Eigenverantwortung, Engagement und Flexibilität, Belastbarkeit und vor allem Freude an der Arbeit.

Infos und Bewerbungen bitte an
Sonja de Günther

Leiterin Kindertagesstätte
und Familienzentrum
im Quäker Nachbarschaftsheim e.V.
Norbert-Burger-Bürgerzentrum
Tel: 0221-95154021

kita@quaeker-nbh.de
www.quaeker-nbh.de