Beitragsbild Stellenanzeige Hilfen zur Erziehung

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Festanstellung gesucht

Für unseren Arbeitsbereich Ambulante Hilfen zur Erziehung suchen wir ab sofort eine

Sozialpädagogische Fachkraft (m / w / d)

mit abgeschlossenem Studium
und Berufserfahrung in der Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und Elternarbeit

Darüber hinaus wünschen wir uns eine-/n Mitarbeiter, der/die

  • Sowohl selbständig, als auch im Team arbeiten kann
  • Zeitlich relativ flexibel einsetzbar ist
  • Erfahrungen im Berichtwesen mitbringt
  • Nach Möglichkeit eine systemische Ausbildung mitbringt
  • Fremdsprachenkenntnisse in die Arbeit einbringen kann

 

Ihre Arbeitsfelder:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
  • Flexible Hilfen (FLEX)
  • Individuelle Sozialpädagogische Einzelfallhilfe (INSPE)
  • Sozialraumarbeit (bspw. Teilnahme an Sozialraumteamsitzungen, Mitarbeit in Sozialraumprojekten)

 

Wir bieten:

  • Eine Festanstellung, zunächst befristet auf 1 Jahr (20-25 Stunden/Woche)
  • Vergütung nach TVÖD
  • Supervision
  • Jobticket

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie gerne per Mail aber auch per Post an obige Adresse, zu Händen Frau Wenzel, senden.

 

Beitragsbild Online-Seminar Bilder

Digitales Angebot „Bilder lesen lernen“

Der Treff der Generationen hat für seine Gäste und den Teilnehmer*innen des SeniorenNetzwerk Bocklemünd-Mengenich, ein digitales Angebot erstellt.

Die Veranstaltung soll älteren Menschen die Möglichkeit geben, Themen der bildenden Kunst kennenzulernen, wie z. B. Bibelillustration, Allegorien und Landschaften.
Bei Interesse, dass digitale Angebot zu sehen, melden Sie sich bei Jörg Paschke 0221 – 95 15 40 49 oder drh@quaeker-nbh.de.

Maske auf

Collage “Maske auf!”

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Freunde vom Quäker Nachbarschaftsheim!

Wir möchten auch in der Corona-Zeit unsere Gemeinschaft und den Zusammenhalt, der unser Bürgerzentrum prägt, nach außen sichtbar machen. Dazu möchten wir eine große „Maske auf!“-Collage erstellen. Hiermit rufen wir alle Besucherinnen und Besucher des Quäker Nachbarschaftsheim dazu auf, uns ein Selfie zu schicken, wie Sie/ihr den Mund-Nasen-Schutz tragt. Wir gehen davon aus, dass Sie/ihr mit der Veröffentlichung eures Fotos durch das Quäker Nachbarschaftsheim einverstanden seid.

Schickt das Foto entweder über
WhatsApp / Signal: 01575_7066969
E-Mail: ot@quaeker-nbh.de
Instagram: ot.quaeker

Beitragsbild Stellenanzeige Hilfen zur Erziehung

Die “Ambulanten Hilfen zur Erziehung” suchen eine Sozialpädagogische Fachkraft

Für unseren Arbeitsbereich „Ambulante Hilfen zur Erziehung“, suchen wir aktuell eine

Sozialpädagogische Fachkraft

mit abgeschlossenem Studium (Bachelor)
und möglichst Erfahrung in der Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

 

die als Honorarkraft das Team unserer festangestellten MitarbeiterInnen erweitert.

Es handelt sich dabei um Einsätze in Familien (SPFH, FLEX, INSPE) von jeweils bis zu 6 Wochenstunden. Die Arbeitszeit kann also in Abhängigkeit der Fallanfragen und eigenen Kapazitäten variieren und relativ flexibel eingeteilt werden.

Fragen oder Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie gerne an:

Christine Wenzel
Koordinatorin der ambulanten
Erziehungshilfen im
Quäker Nachbarschaftsheim e.V./
Norbert-Burger-Bürgerzentrum
Kreutzerstraße 5-9
50672 Köln

Tel.: 0221 / 82 32 82 01
Fax: 0221 / 35 63 963
E-Mail: hze@quaeker-nbh.de

Mundmasken

Mundmasken im Quäker Nachbarschaftsheim

Johanna und Elisabeth, zwei Ehemalige der Übermittagsbetreuung, ließen in der vergangenen Woche die Nähmaschinen glühen und haben „Mundmasken“ genäht. Die Masken sind bei 60 Grad waschbar und haben eine Tasche für eine zusätzliche Filtereinlage. Jeder Bedürftige, der eine Maske benötigt, kann sich von Montag bis Freitag, 10-15 Uhr, ein Exemplar im Quäker Nachbarschaftsheim, Norbert-Burger-Bürgerzentrum abholen. Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter der Nummer 0221/95154014, um eine kontaktlose Übergabe zu gewährleisten.